Willkommen!

Hier findet sich ein Stück weit Information über:

Meine "Anderswelt"


Den alternativen Heilmethoden gilt in vermehrtem Maße mein Interesse seit meinen Erfahrungen mit der Schattenseite des Wohlbefindens, jener Etappe, die mich im familiären Umfeld mit schwerem gesundheitlichen Leid umgab, welches schlussendlich auch vor mir selbst nicht Halt machte.
Im Bestreben, meine Genesung zu fördern, begab ich mich auf intensive Suche nach unterstützenden alternativen Heilmethoden und fand in einigen Bereichen Hilfestellung (mehr auf der nächsten Seite: "Meine alternative Ausrichtung").

Im Wissen, dass alles Leben Energie ist, dass es ohne Energie eben kein Leben gibt, war ich bestrebt, diese Energie als Selbstregulierungskraft zu aktivieren, zu stärken. Das können wir tun! Alle! Denn alle Lebewesen sind von Natur aus mit einer sogenannten Selbstreparaturkraft ausgestattet.

 

Ich halte mich an Goethe, der da sagt:

 

„ERFOLG hat drei Buchstaben: T U N

 

und:

„Was immer du tun kannst oder erträumst zu können, beginne es.

Kühnheit besitzt Genie, Macht und magische Kraft.

Beginne es jetzt.“

 


 Neben schriftstellerischer Ausbildung ...


• 2003 bis 2004: RS 2000 (Deutsche Rechtschreibung), Online-Akademie Saarland
• 13.09.2003 bis ... (nicht abgeschl.): Literatur in der Wiener Moderne, Online-UNI Salzburg
• 14.09.2003 bis ... (nicht abgeschl.): Exilliteratur und Grundkurs Erzählen, Online-UNI Sbg.
• 2003 bis 2004: Online-Autorenschule Augsburg


... absolvierte ich nun auch folgende Seminare im energetischen Bereich:


• 2009: Reiki-Seminar I bei S. Theißl
• 2010: Reiki-Seminar II bei S. Theißl
• 2010: Schamanismus Online Akademie bei Marie & Ralf Barnet
• 2011: Quanten-Matrix I (Seminar Practitioner) bei A. Cortolezis
• 2011: Quanten-Matrix II (Seminar Advanced) bei A. Cortolezis


Vorbereitung zur Schwitzhütte mit Don Matteo bei Sabine "Die mit den Wölfen tanzt"
Vorbereitung zur Schwitzhütte mit Don Matteo bei Sabine "Die mit den Wölfen tanzt"

Meine ersten Erfahrungen der Reinigung, der physischen Gesunderhaltung und der Heilung machte ich in der Schwitzhütte, genannt Inipi (Lakota: sie schwitzen).
Eine indianische Schwitzhütte wird in der traditionellen Form in einem rituellen Vorgang aus Weidenstäben oder Haselnussruten errichtet. Zum Gebrauch deckt man das Gerüst mit Fellen oder Decken ein.
In der Mitte der Hütte wird ein Loch für die heißen Steine gegraben. Die ausgehobene Erde häuft man neben dem Eingang oder in der Mitte auf dem Weg zur Feuerstelle zu einem „Heiligen Hügel“ bzw. Altar auf.
In der Lakota-Tradition befindet sich die Feuerstelle sechs Schritte entfernt und ist durch einen Weg mit der Hütte verbunden. Das Feuer steht für die Sonne, die Hütte für die Erde, die durch die Sonne Energie erhält.

Schwitzhüttenbau in meinem Garten. Weitere Fotos finden sich auf der nächsten Seite ("Meine Anderswelt")

 


Foto: Verena Welle
Foto: Verena Welle


Trommeln weckt die Lebensfreude und macht glücklich.

Trommeln hat somit einen guten Einfluss auf das Wohlbefinden.

Vor allem beim Trommeln in der Gruppe erlebe ich Spaß und Gemeinschaft.



Der Wolf bewacht die Utensilien.

 

Im Laufe der Zeit habe ich mir viele Hilfsmittel, wie Rahmentrommel, Rasseln, Gebetsstick, Räucherfächer/Räucherfedern, Pfeifen u.v.m. selbst angefertigt.

 

Im Bild auch ein selbstgefertigtes Messer mit Wurzelholzgriff.

 

 


 

Schamanentrommel und Gebetsstick,

beides Selbstanfertigungen

 

( die Rahmentrommel fertigte ich anl. eines

Trommelbaukurses bei Reinhard Puchinger,

3852 Wiesmaden - http://www.trommelbau.at)

 



Steine senden bestimmte Schwingungen, Frequenzen aus. Dadurch können sie Informationen an uns abgeben. Diese Informationen, die in jedem Stein einzigartig sind, wirken auf uns. Denn wie jedes Objekt in der Welt sind auch wir empfänglich für Energie.

Steine können keine ärztliche Behandlung ersetzen, aber sie wirken unterstützend.



Hier werden die Heilsteine gepflegt:

Entladestation mit Hämatit

und Ladestationen mit Bergkristall und Amethyst.



Auch Steine! Aber heiße!

- Hot Stones für eine wohltuende Behandlung



Reiki und QuantenMatrix sind ebenso wie schamanische Rituale hervorragend auch zur Selbstbehandlung geeignet und bieten unzählige förderliche Methoden, um energetische Ausgewogenheit zu erlangen.

 


Meditationsaltar