Monatsgedicht

Hier finden sich – monatlich aktualisiert – Gedichte,  fallweise auch Prosawerke.


Monatsgedicht November 2018

(diesmal finden sich hier zwei Gedichte, beide die selbeThematik betreffend):

 

Am Steuer meines Lebens

Da fahr ich endlos schon dahin
im Vehikel namens Leben,
sitz viele Jahre schon darin,
doch stets saß ich … daneben.

Ohn’  Unterlass ging es dahin,
oft war’s mir nicht geheuer.
Es saßen – mir kommt’s in den Sinn
– stets andere am Steuer!

© Maximilian Unger

 

...................................................................................................................................................................


Wenn andere ins Steuer des Lebens greifen und du somit nicht in der Lage bist, die Schnellstraße zu verlassen und so dein Bestreben, endlich mal in eine ruhige Gasse zu rollen nicht umsetzbar wird, kann es schon vorkommen, dass "die Amygdala* feuert":

Wenn die Amygdala* feuert
(Untertitel: Fremdgesteuerte Störung meiner Kontemplation)

Was passiert denn im Gehirn,
wenn unverhofft mich Stress ereilt?
Wenn Friede, Stille sich verlier’n,
und Wohlbefinden rasch enteilt?

Es macht sich Hektik – Angst gar – breit,
das Herz, es rast, der Blutdruck steigt.
Dies Faktum bringt’s sogar soweit,
dass auch die Analytik schweigt!

Nun, da die Amygdala feuert,
agier ich ohne Plan und Ziel.
Weil Stoizismus mich nun steuert,
wird die Beklommenheit zuviel!

Die Dauerspannung stört die Psyche
und Hirnstrukturen werd’n gestört!
Als Quintessenz das Wesentliche:
mein Ruhewunsch ward nicht erhört!

 © Maximilian Unger


* In vielen Lehrbüchern heißt sie einfach Amygdala – zu Deutsch Mandelkern. Im Register vieler Bücher ist die Amygdala nur unter ihrem vollständigen Namen, Corpus amygdaloideum, zu finden. Doch unter welchem Namen auch immer, als Teil des limbischen Systems beeinflusst sie Emotion und Erinnerung in vielfältiger Weise — vor allem, wenn Angst und Wut auftreten, ist sie im Spiel.

 

...................................................................................................................................................................



Weitere Werke, Lyrik und Prosa – heiter wie auch tiefgründig, finden sich in meinen diversen Publikationen! Siehe hier!